Chronik unseres Hauses

 

 

 

Kleine Chronik

Vom Gesellenhaus zum Kolpinghaus

 
* Am 22.7.1893 fand die Einweihung des neu erbauten Gesellenhauses in der Clemensstrasse statt.

Gesellenhaus

* Ab 1914 - über den 1. Weltkrieg hinaus: Reservelazarett, 1929 dem Verein zurückgegeben und wieder als Wohnheim geführt.

* 1926 wurde unter dem Namen "Kolpinghof" ein weiteres Haus geplant und speziell für die Lehrlingsbetreuung konzipiert. Hierfür wurde ein Grundstück in der Escherstrasse, dem heutigen Standort unseres Hauses, erworben.

* Im Herbst 1927, nach feierlicher Einweihung, wurden im "Kolpinghof" 99 Lehrlinge betreut.

* 1938: Beide Häuser, "Gesellenhaus" Clemensstrasse und "Kolpinghof" Escherstrasse werden unter politischem Druck an die Stadt abgegeben (enteignet).

* Im 2. Weltkrieg wurden beide Häuser zerstört.

* 1952: Dem Verein wird das Haus (zerstört) in der Escherstrasse von der Stadt Hannover zurückgegeben.

* Im April 1959, nach dem Wiederaufbau, konnte das Haus den Betrieb wieder aufnehmen.

In dieser Zeit bekommt das Haus seinen heutigen Namen, "Kolpinghaus-Hannover", Träger ist seitdem der Verein "Kolpinghaus-Hannover e. V.".

Der Wiederaufbau konnte nur gelingen, weil viele Kolpingbrüder durch Spenden und Arbeitseinsatz geholfen haben.

 
Die Zeiten änderten sich. Deshalb konnte die frühere Nutzung nicht weiter fortgesetzt werden. Auf dieses Problem mussten alle Kolpinghäuser in Deutschland reagieren. Während viele Kolpinghäuser sich der komerziellen Nutzung zuwendeten hat der Verein Kolpinghaus-Hannover e. V., trotz hervorragender Lage des Hauses, sich weiter für eine soziale Nutzung entschieden. Bis heute ist das "Kolpinghaus Hannover" ein Männerwohnheim geblieben. So setzt sich der Verein Kolpinghaus-Hannover e. V. auch heute noch für die Benachteiligten unserer Gesellschaft ein und arbeitet damit weiter im Sinne des Gründers und Namensgebers Adolph Kolping und ist Stolz darauf.
 
 
 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.