Neujahrsempfang

Zum traditionellen Neujahrsempfang begrüsste der Vorsitzende die Mitglieder des

Vereins, wie auch die Mitglieder des Beirats im Kolpinghaus. Nach einigen aktuellen Informationen zur Lage wurde zu einem Imbiss eingeladen nach dem ein Beisammensein ohne besondere Tagesordnung folgte. "Ohne die Toleranz und Geduld der Ehefrauen würde die Arbeit des ehrenamtlichen Vorstandes des Kolpingshauses nicht möglich sein. Sie müssen so manche Stunde auf ihre Männer verzichten, da sie in Hannover die Geschicke des Kolpinghauses Hannover gestalten", erklärte Bezirkspräses Christoph Paschek während des Neujahrempfanges.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.